OPEN AS USUAL AND SHIPPING WORLDWIDE!

Thermochrome Materialien wechseln bei bestimmten Temperaturen die Farbe. Sie werden z. B. in eine spezielle Tinte eingearbeitet und auf Kunststofffolien gedruckt, um Thermometer zu erzeugen oder als Temperaturindikator zu dienen.

In vielen Fällen basieren die thermochromen Materialien auf der Flüssigkristalltechnologie.

Wie funktioniert das.....?
Bei bestimmten Temperaturen verändern die Flüssigkristalle ihre Position und erzeugen einen scheinbaren Farbwechsel. Das Flüssigkristallmaterial ist mikroverkapselt. Das bedeutet, dass es sich in mikroskopisch kleinen, kugelförmigen Kapseln befindet, die in der Regel einen Durchmesser von nur 10 Mikrometern haben. Man braucht Milliarden dieser Kapseln, die mit einer geeigneten Basis gemischt werden, um thermomchomische Tinte für den Druck oder Kunststoffe herzustellen, die im Spritzgussverfahren verwendet werden können. Die Pigmente werden von uns so hergestellt, dass sie bei einer bestimmten Umschalt-Zieltemperatur einen bestimmten Farbwechsel zu durchscheinend erzeugen. Wir stellen sie in den gängigsten Farben und Zieltemperaturen her, z.B. 15°C, 25°C, 27°C, 31°C, 47°C, aber wir können auch viele andere auf Bestellung produzieren. Bitte kontaktieren Sie uns für Details.

Also im Prinzip.....?
Eine 31°C thermochrome Tinte erscheint bei normaler Raumtemperatur farbig, aber bei 31°C Zieltemperatur würde die Farbe dann verschwinden. Wird zum Beispiel eine schwarze thermochromatische Tinte auf eine weiße Oberfläche aufgetragen, wechselt die Oberfläche bei der Zieltemperatur von schwarz zu weiß. Wenn die Temperatur fällt, erscheint die Pigmentfärbung wieder. Ein anderes Beispiel ist, wenn eine gelbe Tinte mit einer Temperatur von 50 °C auf etwas Rotes aufgetragen wird, würde sich die Oberflächenfarbe bei 50 °C von Gelb nach Rot ändern. Dies wird praktisch in ähnlicher Weise bei dem von Colour Changing Products http://www.colourchanging.co.uk/thermometers/hot-warning-labels/hand-hot-indicators-50a-c/prod_254.html verkauften Heißwarnetikett verwendet.

Natürlich ändert ein thermochromes Pigment seine Farbe bei der Zieltemperatur, daher ist zu beachten, dass diese Änderung eintritt, wenn die Umgebungs- oder Kontakttemperatur gleich oder höher als die Zieltemperatur des Pigments ist. Wo dies gut funktioniert und das gewünschte Ergebnis liefert, ist bei einer Zieltemperatur von 15°C. So wird z. B. das blaue 15°C oft gewählt, wenn ein transluzentes Pigment verwendet wird, um kalte Temperaturen durch eine Farbveränderung zu Blau darzustellen. Es wird bei der Herstellung von lustiger Kleidung für kaltes Wetter und auf Lagerbierdosen verwendet, um zu zeigen, wann das Bier die gewünschte kühle Temperatur erreicht hat.

Als Anhaltspunkt sind hier Beispiele für Anwendungen für die Aktivierungstemperaturen aufgeführt, die jedoch je nach den Anforderungen des Benutzers variieren können:
Berührungsaktivierte Flüssigkristalltinte ändert ihre Farbe im sichtbaren Spektrum, wenn sie gerieben oder berührt wird. Typischer Temperaturbereich bei 25-30°C.
Kaltaktivierte thermochrome Tinte wird auf Etiketten und Verpackungen verwendet, um bei Abkühlung einen Farbwechsel zu erzeugen. Typische Temperatur Transluzent bis Farbe bei 15°C
Touch Activated Thermochromic Ink ist dafür vorgesehen, bei Reibung oder Berührung vorübergehend zu verschwinden, um ein Bild oder eine andere darunter gedruckte Farbe sichtbar zu machen. Sie wird oft als "rub and reveal" bezeichnet. Colour to Translucent Typische Temperatur bei 31°C.
High Temperature Thermochromic Ink ist so konzipiert, dass die Farbe knapp unterhalb der Schmerzgrenze wechselt, die den Benutzer auf ein Gesundheits- und Sicherheitsrisiko und/oder ein Qualitätsproblem aufmerksam macht - zu heiß! Farbe zu transluzent Typische Temperatur bei 43-47°C, wobei höhere Spezialbereiche bei 70°C und darüber verwendet werden.

Wie bei allen unseren Produkten empfehlen wir, die relevanten Dateninformationen zu beachten und einen kleinen Testbereich vollständig auszuprobieren, bevor Sie in großen Mengen kaufen.

Comments

Sean Rohan-Harding:

Hi, I am making a bath toy and would like to buy 15 degrees c, cold activated thermochromic ink.

Is this possible and for how much? Anyone I can get in contact with?

Regards, Sean R-H.

Feb 08, 2018

Haralambos Petrakas:

Hello,

I would be very interested in the cold activated pigment that would activate ideally at 4 celcius.
Is this something that you could make?
This would be for using on dot stickers attached to bottles. If you could also recommend the best way to apply to the stickers.

Many thanks,
Harry

Mär 27, 2016

Einen Kommentar hinterlassen